GROßE AUTONOMIE UND FLIEßENDE BEWEGUNGEN

Exosquelette Hercule

EXOSKELETT HERKULES

EIN EHRGEIZIGES PROJEKT

RB3D ist der Spezialist für technische Unterstützung bei körperlichen Anstrengungen. Durch den Impuls der französischen Armee (Direction générale de l’armement-DGA) und ihrer Vorrichtung RAPID startet RB3D 2009 in das Abenteuer des Exoskeletts HERKULES. Die Entwicklung profitiert von der Zusammenarbeit mit CEA List und ESME SUDRIA. HERKULES wird mehrfach präsentiert: auf der Milipol im Oktober 2011 oder auf der EUROSATORY im Juni 2012.
Nach den ersten Bewertungen fördert die DGA Entwicklungen im militärische und zivile Anwendungen. Nach zahlreichen Anfragen und parallel zu einem zweiten RAPID-Programm, das von der DGA unterstützt wird, startet RB3D die Entwicklung des zivilen Exoskeletts für den Transport und das Handling von Lasten sowie die Arbeit mit Werkzeugen.
Dieses Projekt zieht die Aufmerksamkeit der Finanzpartner auf sich, die RB3D im Jahr 2013 mit neuen Mitteln ausstatten und die Entwicklung der Version 3 von Herkules ermöglichen.

HERKULES V3, KRAFTUNTERSTÜTZUNG, MOBILITÄT!

HERKULES Version 3 ist ausschließlich für zivile Anwendungen vorgesehen. V3 wurde als Entwicklungsplattform konzipiert, auf der sich verschiedene Spezialarme oder Zubehörteile aus zahlreichen Industriebereichen überlagern. V3 ist daher sowohl für F&E-Labors gedacht, die sich mit dem Thema Exoskelett beschäftigen wollen, als auch für Industrielle, die die mobile Unterstützung des Exoskeletts HERKULES V3 auswerten und nützen wollen.

ENTSCHEIDENDE VORTEILE

  • HERCULE V3 ist so konzipiert, dass er einfach mit einer Vielzahl von Größen und Morphologien ausgestattet werden kann. Schnellspanner ermöglichen das An- und Ausziehen des Exoskeletts in weniger als einer Minute. Das einfache HMI bietet zwei Einsatzmöglichkeiten:
    –  Dress/Undress ist ein Modus, der das An-und Ausziehen erleichtert.
    –  Action ist der Modus, der die Kaftunterstützung aktiviert und es Ihnen ermöglicht, in verschiedenen Anwendungen zu arbeiten.
  • Ausgestattet mit unserer neuesten Generation von elektrischen und reversierbaren Seilantrieben bietet HERCULE eine außergewöhnliche Laufruhe und hohe Energieeffizienz. Die Autonomie wird verstärkt und ermöglicht einen laufenden Betrieb von mindestens vier Stunden.
  • Hercule V3 hat einen ARM Cortex-A8 Computerkern für Echtzeit-Bewegungsmanagement.
  • Hercules V3 erlaubt eine Vielzahl von Bewegungen: auf geradem Untergrund laufen, Steigungen bis zu 10°, Treppen steigen, Hocken oder Sitzen ist möglich.

hv3_vignette_petit

hv3_vignette_petit

Euronews_vignette_petit

Euronews_vignette_petit

Colexo_vignette_petit

iTV_vignette_petit

Reportage_M6_vignette_petit

Eurosatory_vignette_petit

exovid2

exovid1

exovid3

exovid3

exovid1

7a15_13

exovid2

7a15_13

TECHNISCHE DATEN

Gewicht 30 kg
Spitzenleistung 600 W
Energie Wiederaufladbare Li-Ionen-Akkus.
Abmessungen Höhe: 1100 mm (Größe L) – Breite: 650 mm – Tiefe: 400 mm
Architektur 14 Freiheitsgrade, davon 4 motorisiert
Verbindung zum Nutzer Rückengurt und Schuhe
STATUR/GEWICHT ZWISCHEN  60 UND 100 KG
Zwischen 1,66 und 1,73 m M
Zwischen 1,73 und 1,78 m L
Zwischen 1,78 und 1,88 m XL